Die Grundlagen des Bitcoin-Handels

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist eine Kryptowährung, die 2009 von einer oder mehreren unbekannten Personen gegründet wurde. Der Gründer ist unter dem Pseudonamen Satoshi Nakamoto bekannt. Bitcoin wird als Wertaufbewahrungsmittel, Rechnungseinheit und Anlagevermögen beschrieben. Sie können langfristig in Bitcoin investieren oder es über die CFDs-Derivate handeln. Bitcoin 360 AI hilft Ihnen, Bitcoin mit einer hohen Erfolgsquote zu handeln.

Benötige ich eine Brieftasche, um Bitcoin zu handeln?

Sie benötigen nur eine Brieftasche, wenn Sie Bitcoin über die traditionellen Methoden kaufen. Ein Wallet wird beim schnelllebigen Trading nicht benötigt. Der Handel erfolgt über spezielle Plattformen wie MT4 und MT5, die vom zugrunde liegenden Broker bereitgestellt werden. Sie müssen sich bei einem spezialisierten Broker anmelden, um über diese Plattformen handeln zu können. All die Bitcoin 360 AI Tools sind über diese Plattformen verfügbar.

Warum Bitcoin handeln?

Es gibt Tausende von Kryptowährungen auf dem Markt, aber keine ist so beliebt wie Bitcoin. Dieses Krypto ist seit seiner Einführung im Jahr 2009 exponentiell gestiegen. Darüber hinaus hat es viele Höhen und Tiefen erlebt, mit täglichen Preisschwankungen im Wert von Tausenden von Dollar.

Händler da draußen fragen sich vielleicht, ob sich Bitcoin-Handel lohnt. Nachfolgend finden Sie einige der Vorteile des heutigen Bitcoin-Handels.

Hohe Volatilität

Die hohe Volatilität führt zu erstaunlichen Handelsmöglichkeiten. Top-CFDs-Broker ermöglichen es Ihnen, Dutzende von Trades gleichzeitig zu platzieren. Bitcoin 360 AI ist die beste Wahl für alle schnelllebigen Volatilitäts-Trading. Wir sind auf den Handel mit den besten Bitcoin-CFDs spezialisiert.

Viele Prominente haben Bitcoin unterstützt

Bemerkenswerte Persönlichkeiten auf der ganzen Welt loben Bitcoin. Berühmtheiten haben seinen Wert in größere Höhen getrieben. Zum Beispiel ist sein Wert durch die positiven Tweets von Elon Musk dramatisch gestiegen.